Wortstark

Poetry Slam zum 75. Jahrestag der Nürnberger Prozesse

Donnerstag, 26. November 2020, 19.30 Uhr

Welche Bedeutung haben die Nürnberger Prozesse heute? Gibt es Themen, die für uns besonders relevant sind? Waren die Prozesse „die Erfüllung menschlichen Sehnens nach Gerechtigkeit“?

Mit diesen und weiteren Themen beschäftigten sich fünf Künstlerinnen und Künstler in ihren Texten. Die Bandbreite reicht dabei von historischen Inhalten bis hin zu aktuellen Fragestellungen.

Die Künstlerinnen und Künstler trugen ihre Texte nach den Regeln eines Poetry Slams vor. Die Texte sind selbst geschrieben und werden ohne Hilfsmittel innerhalb eines festen Zeitlimits vorgetragen. Nach der ersten Runde gab es eine Online-Abstimmung. Die zwei Besten durften in einer zweiten Runde gegeneinander antreten und anschließend wurde der beste Text bestimmt.

Hier können Sie das Video der Veranstaltung sehen:

Wortstark - Poetry Slam zum 75. Jahrestag der Nürnberger Prozesse

Michael Jakob, Stamm-Moderator der Poetry Slams in Ansbach, Bayreuth, Fürth und Nürnberg und bekannte Figur in der Poetry Slam Szene, moderierte die Veranstaltung.

Teilgenommen haben:
 

  • Maron Fuchs (Bamberg), fränkische Poetry Slam Meisterin 2019

  • Oliver Walter (Spalt), bayerischer Poetry Slam Vizemeister 2018

  • Steven (Erlangen), fränkischer Poetry Slam Meister 2018

  • Max Osswald (München), Finalist der bayerischen Meisterschaften 2019

  • Barbara Gerlach (Nürnberg), Vize-Stadtmeisterin Nürnberg 2016

 

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen fand die Veranstaltung ohne Publikum statt und wurde live über Youtube gestreamt.

Leichte Sprache Schriftgröße English website Presse